Aktuelles.

Jugend-Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer präsentiert www.fuer-dich-da.at

Kostenlose psychologische Behandlungen für Jugendliche

JugendService des Landes vermittelt kostenlose psychologische Behandlungen! Jugend-Landesrat Dr. Hattmannsdorfer: „Wir stehen den Jugendlichen aktiv zur Seite “

 

Das JugendService des Landes Oberösterreich ist Teil der Initiative „Gesund aus der Krise“ und weist neuerdings über die 14 regionalen Infostores kostenlose psychologische Behandlungen zu. Die Initiative des Gesundheitsministeriums richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die psychosoziale Unterstützung brauchen. Das JugendService ist nun offiziell zuweisende Stelle für professionelle Behandlungen.

 

Wir stehen den Jugendlichen in Oberösterreich mit unseren qualifizierten Jugendberaterinnen und Jugendberatern aktiv zur Seite. Mit unseren 14 regionalen Infostores und den digitalen Angeboten des JugendService sind wir Erstanlaufstelle für die betroffenen Jugendlichen und bieten dort Hilfe an, wo sie am dringendsten gebraucht wird“, so Jugend-Landesrat Dr. Wolfgang Hattmannsdorfer.

 

Seit mehr als zwei Jahren leben junge Menschen unter besonderen Belastungen: Erst die Corona-Pandemie, geprägt von Homeschooling, Social-Distancing und verpassten Chancen, und jetzt der Krieg in Europa. Schreckliche Szenen und Bilder aus den umkämpften Gebieten erreichen die Jungen täglich in den sozialen Netzwerken und sind eine große Belastung.

 

8.000 Therapieplätze für betroffene Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Aufgrund der hohen psychischen Belastung Jugendlicher startete das Gesundheitsministerium mit dem Berufsverband Österreichischer Psycholog/innen und dem Bundesverband für Psychotherapie die Initiative „Gesund aus der Krise“. Um jungen Menschen bestmöglich zu helfen, wird ein österreichweites Netzwerk von zuweisenden Stellen aufgebaut. Diese ermöglichen Jugendlichen einen niederschwelligen Zugang zu kostenloser, professioneller Hilfe. Insgesamt stehen österreichweit 8.000 Therapieplätze für betroffene Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 21 Jahre zur Verfügung. Bis zu 15 kostenfreie klinisch psychologische, gesundheitspsychologische oder psychotherapeutische Behandlungseinheiten im Einzel- oder Gruppensetting sind pro Person erfasst.

 

Zentrale Anlaufstellen unter www.fuer-dich-da.at

Das JugendService des Landes ist mit seinen 14 Infostores in den Regionen nun zuweisende Stelle für diese kostenlosen psychologischen Behandlungen. Das Behandlungsprogramm wird auf die individuellen Gegebenheiten der Klient/innen angepasst und garantiert eine wohnortnahe und schnellstmögliche Versorgung mit ausgebildeten Psycholog/innen.

 

Das Portal des JugendService www.fuer-dich-da.at fasst alle Infos und Beratungsangebote rund um das Thema psychische Gesundheit auf einen Blick zusammen. Mit nur einem Klick kann ein Termin mit den Jugendberater/innen vereinbart und kompakte Informationen als Hilfestellung zu aktuell verbreiteten Krankheitsbildern und Problemen abgerufen werden.

 

Weitere Informationen: www.gesundausderkrise.at & www.fuer-dich-da.at

 

Diesen Beitrag teilen

Weitere Themen

Die Plattform und Orientierungshilfe für Jobs mit Zukunft und Sinn im Sozial- und Pflegebereich

5. Connect Karrieremesse Sozialwirtschaft am 16.4. in Linz

Die Plattform und Orientierungshilfe für Jobs mit Zukunft und Sinn im Sozial- und Pflegebereich   Der Sozialbereich bietet eine breite Palette von Berufen, darunter
B37-Geschäftsführer Christian Gaiseder, Sozial-Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer und der Koordinator für den Sozialbereich von B37 Sebastian Hauser präsentieren die neue Einrichtung für suchtkranke Obdachlose „NEST

Neue Wohneinrichtung „NEST“ unterstützt erstmals suchtkranke Obdachlose

Oberösterreich lässt niemanden zurück: Wohneinrichtung „NEST“ ermöglicht Wohnungslosenhilfe auch für Suchtkranke   „Wir lassen in Oberösterreich niemanden zurück und wollen sicherstellen, dass auch Menschen,
LR Hattmannsdorfer, Gf. Schachner präsentieren die neue 4youCard-App

Neue 4youCard-App schafft Vorteile und Mitmach-Möglichkeiten für 180.000 Jugendliche

Neue App macht die größte Vorteils- und Jugendkarte des Landes noch flexibler und einfacher in der Anwendung   „Die 4youCard ist die größte Vorteils-

Neubau des Landespflege- und Betreuungszentrums Christkindl

Landesregierung gibt grünes Licht für zeitgemäßes Pflegekonzept für Menschen mit Beeinträchtigungen   Am bestehenden Standort des Oö. Landespflege- und Betreuungszentrums Christkindl entsteht in den
Auch in der Heizsaison 2023/2024 unterstützt das Sozialressort mit treffsicheren Maßnahmen zur Bewältigung von Energie- und Heizkosten, so Landeshauptmann Stelzer und Landesrat Hattmannsdorfer

Sachleistungskarte für Asylwerbende soll Missbrauch von Grundversorgungs-Leistungen verhindern

Planung eines Pilotbetriebs in Oberösterreich nach Abschluss der Vorarbeiten im Innenministerium   Asylwerber sollen Leistungen aus der Grundversorgung künftig via Sachleistungskarte erhalten, sind sich
Neue Alphabetisierungskurse des OÖ Familienbundes vermitteln Migranten mit Alphabetisierungsbedarf die Grundlagen zum Erlernen der deutschen Sprache

Integrationsressort und Familienbund starten Kurse zur Alphabetisierung von Migranten

  „Deutsch ist der Schlüssel zur Integration. Gerade bei Asylwerberinnen und Asylwerbern haben wir jedoch viele Analphabeten, die die Grundlagen einer Sprache erlernen erst
Jugend-Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer präsentiert www.fuer-dich-da.at
Skip to content