Aktuelles.

LH Stelzer und LR Hattmannsdorfer: „Setzen das Wohnbauprogramm für Menschen mit Beeinträchtigungen aus dem OÖ-Plan konsequent fort.“

LH Stelzer/LR Hattmannsdorfer: Oberösterreich hilft mit 200€ Heizkostenzuschuss, in Summe bis zu 400€ Unterstützung für besonders bedürftige Personen

 

Oö. Landesregierung beschließt Erhöhung und Ausweitung des Heizkostenzuschusses, dieser kann ab Jänner beantragt werden

 

In der vergangenen Heizperiode haben über 15.000 Haushalte den bereits erhöhten Heizkostenzuschuss des Landes erhalten. Für die kommende Heizperiode legt das Land Oberösterreich nochmal etwas drauf und erhöht auf 200 € je Haushalt und weitet den Bezieher/innenkreis, durch Erhöhung der Einkommensgrenze auf 1.200 € (netto), deutlich aus. Damit werden in Zeiten steigender Energiepreise noch mehr Landsleute vom Heizkostenzuschuss profitieren. 4 Millionen Euro werden dafür zur Verfügung gestellt. Ein entsprechender Antrag wurde heute in der Oö. Landesregierung auf Antrag von Landeshauptmann Thomas Stelzer und Sozial-Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer beschlossen. 

 

„Oberösterreich leistet mit dem erhöhten Heizkostenzuschuss einen aktiven Beitrag gegen die steigenden Energiepreise und hilft in dieser Heizperiode betroffenen Familien kräftig. Wir unterstützen jene Menschen, die besonders auf unsere Hilfe angewiesen sind und weiten das umfassende Unterstützungspaket des Bundes auf besonders von der Teuerung betroffene Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher aus“, so Landeshauptmann Thomas Stelzer und Sozial-Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer.

 

Das Land weitet mit dieser kräftigen Unterstützungsmaßnahme das Paket des Bundes auf besonders berücksichtigenswerte Zielgruppen aus. Insgesamt unterstützt das Land in dieser Heizperiode mit 400 € im Bereich der Energiekosten: bereits im November wurde den Bezieherinnen und Bezieher des Heizkostenzuschuss aus der letzten Heizperiode ein extra Zuschuss in der Höhe von 200 € automatisch überwiesen.

 

Für jene Haushalte, die in der letzten Periode noch nicht bezugsberechtigt waren, wird eine eigene Härtefallregelung für den 200 € Energiekostenzuschuss geschaffen: Rutscht ein Haushalt im Jahr 2022 mit dem Haushaltseinkommen unter die Einkommensgrenze von 985 € für Alleinstehende, kann der Oö. Energiekostenzuschuss mit dem Heizkostenzuschuss 2022/23 mitbeantragt werden.

 

Heizkostenzuschuss 2022/23 NEU: 


1.         Erhöhung von 175 € auf 200 € je Haushalt

2.         Beantragung ab Jänner am Hauptwohnsitz-Gemeindeamt bis 28. April 2023

3.         Erhöhung der Einkommensgrenze (netto) und Ausweitung des Bezieher/innenkreises

1.         Alleinstehende von 950 € auf 1.200 €

2.         Ehepaar/Lebensgemeinschaft von 1.500 € auf 1.800 €

3          für jedes minderjährige Kind von 380 € auf 390 €

4.         für die erste weitere erwachsene Person im Haushalt von 520 € auf 535 €

5.         für jede weitere erwachsene Person im Haushalt von 350 € auf 360 €

Diesen Beitrag teilen

Weitere Themen

Sozialplattform ist mit Sozialratgeber und Karrieremesse „Connect“ wichtiger Partner im Sozialbereich

 Anlässlich der Einweihung der neuen Büroräumlichkeiten in der Wiener Straße tauschten sich Sozial-Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer und Kinderschutz-Landesrat Michael Lindner mit den Vertretern der oberösterreichischen

Neue Strategien gegen Armut und Obdachlosigkeit

40 Jahre Arge Obdachlose als Partner in der Begleitung und Betreuung von wohnungslosen Menschen Wohnungslosen-Hilfe des Landes Oberösterreich unterstützt mit breitem Hilfsnetz und neuen
LR Wolfgang Hattmannsdorfer, Gastgeberin Kärntens LRin Sara Schaar und Innenminister Gerhard Karner

Konferenz der Flüchtlings-Referenten beschließt OÖ-Initiative zur Verpflichtung von Asylwerbern zu Hilfstätigkeiten

Innenministerium wird einstimmig mit der rechtlichen Prüfung zur Verpflichtung von Asylwerber/innen zu gemeinnützigen Hilfstätigkeiten und sozialen Diensten beauftragt   Asylwerber/innen haben derzeit in der
LH Thomas Stelzer, LH-Stv. Manfred Haimbuchner und LR Wolfgang Hattmannsdorfer

Zu Beginn der Heizsaison: Oberösterreich unterstützt erneut mit 200 Euro

  Automatischer Oö. Energiekostenzuschuss für über 160.000 Haushalte   Rechtzeitig vor Beginn der Heizsaison legt die Landesregierung den Oö. Energiekostenzuschuss in Höhe von 200
12-26-Jährige aus Oberösterreich können sich zum 4youCard-Junior Ninja anmelden.

4youCard.ninja bringt den legendären Ninja-Parcour nach Oberösterreich

Angelehnt an die Kult-Bewerbe „Ninja Warrior“ und „Takeshi’s Castle“ bringt das JugendService von 24. bis 26. November das neue Format „4youCard.ninja“ in den Jump
Zum Schulbeginn die digitalen Schulstart-Infos des JugendService OÖ nutzen.

Top vorbereitet in das neue Schuljahr mit dem JugendService OÖ

  Neues Schulumfeld, andere Schlafgewohnheiten, Lernstoff auffrischen: Infomaterial des JugendService des Landes Oberösterreich soll Rückkehr in den Schulalltag erleichtern   „Nach den langen Ferien
LH Stelzer und LR Hattmannsdorfer: „Setzen das Wohnbauprogramm für Menschen mit Beeinträchtigungen aus dem OÖ-Plan konsequent fort.“
Skip to content